Sprache wählen →
Umzugsmaterial
umzugsmaterial

Umzugsmaterial Berlin: Was ist sinnvoll – und was nicht?

Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt jedes Umzugs ist das Umzugsmaterial Berlin. Zu kaufen gibt es jede Menge nützlicher und weniger nützliche Sachen, ganz abgesehen von den vielen Haushaltsutensilien, die sich als Polster und Verstaumöglichkeit verwenden lassen. Schauen wir uns gemeinsam die Möglichkeiten an – und filtern aus, was wenig praktikabel ist.

Nach unseren langjährigen Erfahrungen liegt die Grenze zwischen nützlich und überflüssig je nach Umzug und Umzügler woanders. Das ist der Individualität des Menschen geschuldet, an die sich das Umzugsmaterial Berlin maßgeschneidert anpassen sollte. Deshalb vermitteln wir von Butler Umzüge an dieser Stelle ein möglichst umfassendes Bild und lassen schlussendlich unsere Kunden wählen, welches Umzugsmaterial Berlin sie brauchen.

030 84 51 88 55

Der Umzugskarton: Die wichtigste Zutat des Umzugs

Neben den menschlichen Umzugshelfern Berlin ist der Umzugskarton die wichtigste Zutat eines Umzugs.  Niemand kommt ohne ihnen aus, ob er nun einen Privatumzug Berlin, einen Gewerbeumzug Berlin oder einen Behördenumzug Berlin zu organisieren hat. Darum klären wir hier gleich mehrere Fragen: 

Bei einem normalen Privatumzug reicht über den Daumen gepeilt ein Umzugskarton pro Quadratmeter. Doch jede Wohnung ist unterschiedlich „voll“. Ihr Umzugsberater von Butler Umzüge nimmt Ihr Umzugsgut in Augenschein und sagt, wie viele Kartons Sie persönlich brauchen.

Greifen Sie ausschließlich zu professionellen Umzugskartons, die Sie direkt bei uns bestellen können. Billigkartons können sich bei Belastung verbiegen oder sie öffnen sich womöglich während des Transports, sodass alles hinausfällt. Besorgen Sie sich sowohl Umzugskartons in Standardgröße als auch spezielle Bücherkartons für schweren Inhalt.

Besonders günstig erhalten Sie Ihre Profi-Kartons entweder gebraucht oder im Mietservice. Es ist also nicht unbedingt nötig, den ganzen Stapel neu zu kaufen, ganz im Gegenteil! Mieten und Second-Hand sind übrigens ein perfekter Bestandteil eines Umweltschutz Umzugs.

Packen Sie zuerst die unwichtigsten Dinge ein. Ganz zum Schluss kommen die wichtigsten Sachen, die Sie bis zum letzten Tag brauchen. Bei empfindlichen Gegenständen verwenden Sie Polstermaterial, entweder Gekauftes oder weiche Dinge aus dem Haushalt wie Socken, Handtücher und Küchentücher. Legen Sie Schweres immer nach unten und Leichtes obendrauf. Teller lassen sich übrigens am besten hochkant transportieren, einzeln von Polstermaterial umgeben.

Jetzt Angebot sichern

Kostenloses Umzugsangebot in wenigen Minuten berechnen.

Was ergibt 7+3?

Weil Umziehen Vertrauenssache ist

Clever gespart! Wo bekomme ich Umzugskartons günstig?

Umzugskartons günstig erhalten Sie bei Butler Umzüge. Für das schmale Budget empfehlen wir unsere Mietkartons, allesamt qualitätsgeprüft und direkt ins Haus geliefert. Bei Ebay Kleinanzeigen finden sich ergänzend dazu regelmäßig regionale Angebote für gebrauchte Kartons, ebenso wie in diversen lokalen Facebook-Gruppen. Alternativ fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis nach Umzugskartons günstig.

Umzugskartons mieten: Eine gute Alternative?

Ist das Umzugskartons Mieten überhaupt eine gute Alternative? Ja, aber nur dann, wenn Sie sich an einen professionellen Anbieter wenden, der darauf achtet, ausschließlich stabile und tragfähige Kartons herauszugeben. Die bereits angeschlagenen Kartons werden von uns aussortiert und kommen auf den Müll. Eine serviceorientierte Umzugsfirma bringt das Umzugsmaterial Berlin zu Ihnen und holt es nach einer gewissen Frist wieder ab. Die dafür anfallende Gebühr liegt deutlich unter den Kaufpreis. Kartons, die während der Ausleihzeit kaputtgehen, werden in Rechnung gestellt.

umzugsmaterial

Abgewägt: Oder doch besser Umzugskarton kaufen?

Die auf dem ersten Blick teuerste Variante besteht darin, sich die Umzugskartons komplett zu kaufen. So können Sie Ihr Hab und Gut ganz gemächlich auspacken, auch wenn es Monate dauert. Niemand drängelt Sie, es läuft keine Frist ab. Die Kartons befinden sich in Ihrem Besitz, nach der Nutzung haben Sie die Möglichkeit, sie zu verkaufen. Damit machen Sie den höheren Preis direkt wieder wett. Den Umzugskarton kaufen kann sich also lohnen und unter dem Strich günstiger als alle anderen Varianten sein.

So macht Umziehen Spaß

Lassen Sie uns jetzt ein unverbindliches Angebot für Ihren Umzug erstellen.

Was brauche ich noch außer Umzugskartons?

Wenden wir uns dem anderen Umzugsmaterial Berlin zu, dass Sie für Ihren Ortswechsel benötigen. Hier eine Liste der wichtigsten Materialien, die speziell für den Umzug zum Kauf angeboten werden:

  • Luftpolsterfolie
  • Seidenpapier
  • Stretch-Folie
  • Karton-Einlagen
  • Schaumstoff
  • Polsterchips und -schnitzel

Zu den Polstermaterialien gesellen sich Klebeband und Filzstift, zum Zukleben, Zusammenkleben und Beschriften. Außerdem ist es eine gute Idee, ein paar Zipper-Tüten bereitzuhalten, um darin Kleinkram, wie zum Beispiel Schrankbeschläge, sicher zu verstauen.

Jetzt Angebot sichern
umzugsmaterial

Nachgeschaut: Welche Polster habe ich im Haus?

Richten Sie nun Ihren Blick auf das vorhandene Haushaltsmaterial: Erstaunlich vieles lässt sich nutzen, um Umzugskartons auszupolstern oder Möbelelemente sanft zu trennen. Sie können zum Beispiel Ihre Handtücher dafür nehmen, Ihre Bettwäsche, Sitzpolster für Stühle, die Einlagen der Gartenmöbel sowie diverse Decken und Kisten. Einige Umzügler stecken ihre Gläser in saubere Socken, andere verwenden Küchentücher oder Zeitungspapier als Lückenfüller in Kartons. 

Diese Art der kreativen Verwendung spart Geld für Polstermaterial und schont die Umwelt. Nach einer Wäsche ist alles wieder sauber und gemäß der eigentlichen Bestimmung nutzbar. Sprechen Sie mit unserem Umzugsberater über Ihren Umzug und planen Sie mit ihm das benötigte Material. Er weiß aus Erfahrung, wie viele Umzugskartons Sie wirklich brauchen, welches weitere Umzugsmaterial Berlin benötigt wird und gibt Ihnen zahlreiche Tipps.

Die Beratung ist unverbindlich und kostet nichts. Dabei lernen Sie auch unsere Dienstleistungen kennen und können ein individuelles schriftliches Angebot mit ihren bevorzugten Services anfordern. Wer weiß, vielleicht ziehen wir bald gemeinsam um!